Willkommen auf der HOMEPAGE der Logopädischen Praxen Ute Wagner

Die Grundlage unserer Therapie- und Beratungsangebote ist Menschlichkeit gegenüber unseren Patienten. Unsere Arbeit basiert auf der staatlich anerkannten Ausbildung zum Logopäden. Darüber hinaus hat jede von uns Zusatzqualifikationen erworben und sich auf bestimmte Felder spezialisiert.
Geht es um junge Patienten, ist ein wesentliches Element unserer Therapien das freie Spiel – schließlich sollen die Kinder die Stunden bei uns nicht als frustrierende Pflicht empfinden. Wir können so auf Themen aus dem Umfeld der Kinder eingehen und zwingen ihnen keine neuen auf. Kaufmannsladen, Bauernhof und vor allem unsere Puppenbühne sind wichtige »Mitarbeiter« in unserer Praxis.

Wir behandeln Störungen, Beeinträchtigungen und Krankheitsbilder aus den medizinischen Bereichen:

  • Pädiatrie
  • Phoniatrie
  • HNO-Heilkunde
  • Neurologie
  • Unfallchirurgie
  • Geriatrie
  • Innere Medizin
  • Psychiatrie
  • Psychosomatik
  • Orthopädie / Kieferorthopädie

Zum Beispiel:

  • kindlichen Hörstörungen (nach AVT/Auditiv Verbaler Therapie)
  • zentralauditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
  • Störungen und Verzögerungen bei Aussprache, Wortschatz und Grammatik in der kindlichen Sprachentwicklung
  • Redeflussstörungen wie Stottern und Poltern
  • Störungen der Mundmuskelfunktionen (myofunktionelle Störungen)
  • Störungen im Lese- und Schreibprozess (LRS/Legasthenie)
  • organischen und funktionellen Stimmstörungen
  • Störungen der Schluckfunktionen
  • Sprachstörungen nach neurologischen Erkrankungen (Aphasie)
  • Sprechstörungen aufgrund neurologischer Erkrankungen oder traumatischen Ereignissen (Dysarthrie, Sprechapraxie)
  • Mutismus im Kinder- und Jugendalter

»Der Mensch ist nicht das, was die Umstände aus ihm machen, sondern das, was er aus den Umständen macht.«

Jean Paul Sartre